Das Afrika-Fest Freudenstadt geht in sein dreizehntes Jahr. Wir bedanken uns dafĂŒr bei allen, die am Gelingen auch in diesem Jahr beteiligt sind!

Das diesjĂ€hrige Afrika-Fest der Kulturinitiative Freudenstadt e.V. enthĂ€lt einen thematischen und musikalischen Schwerpunkt zu Mali. Nicht immer wird aus der Tagespresse deutlich, wie die Anwesenheit auslĂ€ndischer Interessen die Lebensbedingungen in afrikanischen LĂ€ndern zerstört und damit Konflikte und folgende Migrationen erst auslöst. Das Land Mali ist reich an BodenschĂ€tzen. Vor allem Gold und Uran sind von besonderem Interesse. Nach den kriegerischen Auseinandersetzungen Anfang dieses Jahres mit UnterstĂŒtzung der französischen StreitkrĂ€fte kann die bestehende GeschĂ€ftspolitik unverĂ€ndert fortgesetzt werden.

Tuareg Gittarre
Tuareg mit "Gitarre"...

Damit die BeschĂ€ftigung mit diesen ZusammenhĂ€ngen nicht auf das Afrika-Fest beschrĂ€nkt bleibt, hat die Kulturinitiative zusammen mit dem Weltladen, der Kreisvolkshochschule und dem „Blauen Haus“ im Christophstal die Reihe „Globalisierung - Schöne Neue Welt“ ins Leben gerufen. Sie umfasst VortrĂ€ge, Filme und Ausstellungen. Diese werden im Laufe des Jahres gesondert angekĂŒndigt. In dieser Reihe wird Dr. phil. Anja Fischer schon am Donnerstag vor dem Afrika-Fest, den 27.06.2013 um 19 Uhr im „Blauen Haus Christophstal“ in Freudenstadt von ihrer spannenden Arbeit berichten. Dr. phil. Anja Fischer, die als Wissenschaftlerin immer wieder bei den Tuareg lebt, stellt Musik und musikalische Beispiele aus Mali und Niger vor. Anschließend gibt es ein Buffet mit Fair Trade Produkten aus dem Weltladen.

HerzstĂŒck des Afrika-Festes ist der Afrikanische Markt auf dem Oberen Marktplatz am Samstag von 11 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr. An ĂŒber 60 originellen StĂ€nden kommen neben Kunst-, Musik- und anderen handwerklichen Produkten aus afrikanischen LĂ€ndern auch exotische Speisen nicht zu kurz.

Impressionen vom afrikanischen Markt

Die Eröffnung des diesjĂ€hrigen Afrika-Festes Freudenstadt erfolgt am Samstag auf der Zentralen BĂŒhne um 13 Uhr zusammen mit Loredana Manco aus TĂŒbingen.

Die weiteren Programmpunkte können gerne unter den entsprechenden links nachgelesen werden.

Die "Macher" des Afrika-Fests Freudenstadt wĂŒnschen allen, Besuchern sowie allen Beteiligten, ein schönes und wie jedes Jahr wieder sonniges Fest.


© Afrika-Fest Freudenstadt 2018 | orgateam@afrika-fest.info | 015209-880150 | Impressum | Kontakt | Datenschutz


Cookies akzeptieren / Cookies ablehnen