Der afrikanische Markt 2019

Informationen für unsere Basarteilnehmer:

Basarzeiten:
Samstag, 29.6.2019, 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr + Sonntag, 30.6.2019, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Aufbau: Freitag, 28.6.2019 ab 16:00 Uhr.


Es ist keine Stellplatz Zuteilung vor 16 Uhr möglich -bitte beachten-

Alle Stände haben zu den Basarzeiten geöffnet zu sein. Ein Abbau/schließen des Standes vor den oben genannten Marktzeiten ist nicht gestattet, dies gilt insbesondere für die Essenstände.
Die Teilnehmer kümmern sich selbst um den Standaufbau. Benötigte Tische, Stühle , Verlängerungskabel und Regenschutz etc. müssen selbst mitgebracht werden. Sollten Tische benötigt werden dann müssen diese im Anmeldeformular bereits bestellt werden. Es ist eine Mietgebühr von 5 Euro pro Tisch zu entrichten.
Den Teilnehmern wird vom Veranstalter ein Stellplatz zugewiesen, besondere Platzwünsche können NICHT berücksichtigt werden. Die Teilnehmer haben dafür Sorge zu tragen, dass Schäden auf dem Oberen Marktplatz vermieden werden. Sie haben insbesondere Vorkehrungen dafür zu treffen, dass Flüssigkeiten weder die Standflächen noch sonstige Flächen, vor allem die Bepflanzungen, des Oberen Marktplatzes verschmutzen. Für Schäden, die dennoch entstehen, haftet jeder Basarteilnehmer selbst. Die Marktfahrer haften darüber hinaus, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, auch für Schäden die Dritten durch den Basarbetrieb entstehen. Sie stellen insofern den Veranstalter von dessen eventueller Haftung gegenüber Dritten frei.
Wir empfehlen unseren Basarteilnehmern deshalb dringend, entsprechende Versicherungen abzuschließen.
Ebenso übernimmt jeder Teilnehmer für die Zeit der Bereitstellung, bis zur Räumung des Stellplatzes die Verkehrssicherungspflicht im Bereich seines Standes. Insoweit sind die Teilnehmer zur notwendigen Reinigungsarbeit in der Umgebung ihres Standes verpflichtet. Die Marktfahrer stellen den Veranstalter von dessen Haftung aus dem Gesichtspunkt der Verletzung von Verkehrssicherungspflichten frei.
Jeder Basarteilnehmer muss die Umgebung seines Standes sauber halten und ist grundsätzlich und in jedem Fall zur Abfallbeseitigung verpflichtet, gemäß der vor Ort und vom Veranstalter geltenden Regeln.

Gebühren für die Händler:
Anmeldegebühr 50.- Euro, beinhaltet die Müllgebühr, Sekuritygebühr, Wasser bzw. Strom, Toilettennutzung und ist nicht zu erstatten.
Standgebühr für Verkaufsstände: 50 EUR/Meter
Gebühren für die Essensstände:
Anmeldegebühr 100.- Euro, beinhaltet Müllgebühr, Securitygebühr, Wasser, Toilettennutzung, Strom und die Nutzung des Spülmobils. Im Moment haben wir noch keine Mitarbeiter zum Betrieb des Spülmobils. Falls wir keine finden, müssen wir nach anderen Lösungen suchen.
Standgebühr für Essenstände: pauschal 450.- Euro
Die Anmeldegebühr deckt alle Nebenkosten für die Teilnehmer des Festes.
Der Müll ist wie vorgeschrieben zu sortieren und der Anweisung, die Sie bei Ihrer Anmeldung vor Ort erhalten, entsprechend zu sortieren und zu entsorgen. Um die Kosten im Rahmen zu halten bitten wir hier um strikte Einhaltung der Anweisungen vor Ort.
Für die ordnungsgemäße Entsorgung des Mülls sind Vorkehrungen getroffen die eine einfache und effektive Handhabung möglich machen. Der Veranstalter haftet nicht für Beschädigung und Untergang von Eigentum der Basarteilnehmer.
Die Untervermietung von Stellflächen ist nicht gestattet. Im übrigen gelten ergänzend die Auflagen der Stadt Freudenstadt. Anweisungen der Veranstalter vor Ort müssen grundsätzlich befolgt werden. Der Basar findet bei jedem Wetter statt und ist in der Nacht von Freitag auf Samstag und Sonntag bewacht. Für Schäden, die dennoch entstehen, wird keine Haftung übernommen. Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühren erst nach Erhalt einer schriftlichen Teilnahmebestätigung, mit der entsprechenden Zahlungsaufforderung.

Anmeldeschluß ist der 1. Mai 2019!

Eine Teilnahme ist jedoch auch bei termingerechter Anmeldung nicht garantiert.
Bis spätestens 31. Mai 2019 erhalten Sie von uns eine schriftliche Teilnahmebestätigung, bzw. Absage, via Mail. Wenn dem nicht so wäre, dann melden Sie Sich bitte bei uns.
Wichtiger Hinweis für Essenstände:
Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Basar ist das Vorliegen eines Gesundheitszeugnisses und die Einhaltung aller gesetzlichen Auflage. Des weiteren müssen genügend Hilfskräfte zum Kochen, Ausgeben der Speisen, Sauberhaltung des Standes, sowie Spülen des Geschirrs mitgebracht werden. Ein Geschirrmobil und ausreichend Geschirr ist vorhanden. Für das Besteck müssen die Essenstände selbst sorgen und dieses ist auch separat zum Spülmobil zu bringen. Eine Nutzung der Bestecke aus dem Spülmobil ist nicht mehr möglich. Bitte erheben Sie auch für das Besteck ein Pfand, in Ihrem eigenen Interesse.

Kontakt: Susanne Albert
Brunnenstraße 2
74343 Sachsenheim
Handy 015209-880150
mail| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.afrika-fest.info

zur Anmeldung zum Afrika-Markt 2019

bitte beachten:

Datenschutzrichtlinie des Afrika-Fest Freudenstadt 2018


© Afrika-Fest Freudenstadt 2018 | orgateam@afrika-fest.info | 015209-880150 | Impressum | Kontakt | Datenschutz


Cookies akzeptieren / Cookies ablehnen